Montag, 19. August 2019

Jahreshauptversammlung 2018

Am 24.11.2018 fand die Jahreshauptversammlung der FF Henfenfeld im Schulungsraum des Gerätehauses statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt waren hierbei die Neuwahlen der Gremien.

JHV2018 1

Vorstand Markus Gleißenberg eröffnete pünktlich um 19:30 Uhr die Sitzung und begrüßte die Anwesenden Mitglieder, Ehrenmitglieder, Gemeinderäte und die Presse.
Im Anschluß an das Totengedenken folgten die Berichte des Schriftführers Horst Niebler und des Kassenwartes Dieter Kischkel. Vorstand Markus Gleißenberg gab Einblicke in das Vereinsleben des abgelaufenen Jahres und bedankte sich bei der Vorstandschaft wie auch bei den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit der vergangenen 6 Jahre seiner Amtszeit. Daraufhin wurde die Vorstandschaft entlastet.
Als Kommandant der aktiven Wehr gab Kurt Seitz einen Überblick über Einsätze und Übungen in 2018. Dabei verwies er unter anderem auf knapp 1000 Stunden die alleine für Übungen aufgebracht wurden. Den Ausbildern der Jugendgruppe dankte er für deren erfolgreiche Ausbildung. Den aktuellen Sachstand zur Neubeschaffung eines Löschfahrzeuges verfolgten die Teilnehmer aufmerksam. Kurt Seitz dankte am Ende seiner Ausführungen seinem Stellvertreter, dem Bürgermeister, dem Gemeinderat aber auch den Damen in der Verwaltung für die vertrauensvolle Zusammenarbeit während der letzten 30 Jahre. Im gleichen Atemzug gab er bekannt, dass er bei den nachfolgenden Wahlen nicht wieder zur Verfügung steht und ins Glied der Mannschaft zurückkehren möchte.
Jugendwart Christian Maderer berichtete von der erfolgreichen Ausbildung in der Jugendgruppe. Die Jugendlichen selbst durften ihre neu beschafften Pullover vorstellen. Maderer dankte in seinen Ausführungen seinem Stelvertreter Sven Glöckner sowie Verein und Kommandanten für die Unterstützung.
Auch in diesem Jahr standen wieder zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Von den zu Ehrenden waren allerdings nur Reinhard Sperber und Konrad Lades mit jeweils 50 Jahren Mitgliedschaft anwesend.

Nun kam es zu den mit Spannung erwarteten Neuwahlen. Gewählt wurden:

 Kommandant    Christian Maderer    neugewählt
 stellv. Kommandant     Martin Panzner  wiedergewählt
 1. Vorstand  Markus Gleißenberg      wiedergewählt
 2. Vorstand  Heinz Bleisteiner  wiedergewählt
 Schriftführer   Michael Kischkel   neugewählt 
 Kassenwart   Doris Maderer   neugewählt
 Beisitzer  Matthias Meyer  wiedergewählt
   Simone Diersch   neugewählt
   Florian Hader   neugewählt
   Sven Glöckner   neugewählt
 Revisoren  Bernd Raum  wiedergewählt
   Christina Kreußel   neugewählt

In seiner Funktion als Bürgermeister lobte Markus Gleißenberg die gute Zusammenarbeit mit der Wehr seitens der Verwaltung und bedankte sich bei den Aktiven für ihr Engagement in diesem wichtigen Ehrenamt.
Nach kurzen Wortmeldungen unter dem Punkt Sonstiges und der Geschenkübergabe an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder sowie der Dankesurkunde für den scheidenden Kommandanten konnte Vorstand Markus Gleißenberg die Sitzung um 22:45 Uhr mit den Worten "Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr" schließen und das anschließende Buffet eröffnen.